Startseite > KünstlerInnen > Peter Blaikner

Peter Blaikner (VS Leogang, VS Lenzing und die VS Waidring)

Projektjahr: 2011-2012

wurde 1954 in Zell am See geboren.

Beiträge zum SkulpturenRadweg

 

Er studierte Germanistik und Romanistik in Salzburg, war anschließend zwei Jahre Lektor an der Universität von Poitiers (Frankreich) und lebt seither in Salzburg.

Er begann als Liedermacher und Übersetzer der Lieder des Franzosen Georges Brassens, spielt Chanson- und Kabarettprogramme, schreibt Lyrik, Geschichten, Theaterstücke, Musicals.

Die Bücher "Aus dem Innergebirg" und "Out of Innergebirg" sind Bestseller in seiner Pinzgauer Heimat.

Seine Kindermusicals werden mit großem Erfolg aufgeführt und erreichten bisher eine Million Theaterbesucher im deutschsprachigen Raum ("Ritter Kamenbert", "Das Hausgeisterhaus", "Alex, die Piratenratte", "Astromaxx, der Sternfahrer", "Pommes Fritz und Margarita", "König Badeschwamm").

Sein Roman "Verteidigung des Sommers", die Geschichte des ersten Bauernaufstandes im Land Salzburg, wurde mit dem Rauriser Förderpreis für Literatur ausgezeichnet.

Erfolgreich sind auch seine Komödien "Abends in der Firma" und "Die Golden Boys von der Baustelle".

 

Beiträge zum SkulpturenRadweg

zurück  |  nach oben  |  drucken