Startseite > Skulpturen > HausFürDieWolken

HausFürDieWolken

St. Ulrich, Fertigstellung: 29.05.2009

Am See steht ein kleines Gebäude – oder ist es doch etwas anderes?

KünstlerIn: Sibylle von Halem

SchülerInnen: Volksschule St. Ulrich

 

Aus Steinen gebaut, ragen Baumstämme in ihm auf, zum Himmel ist es offen. Ist es neu, oder war es vielleicht schon immer da?

Man geht hinauf, findet den Eingang, im runden Raum wächst Gras auf einem Hügel, in dem sich die Wolken spiegeln, von dort blickt man über den See.

Die Berge, Felsen, Bäume, das Wasser und die Spiegelungen haben wir eingefangen und daraus einen Raum gemacht, der nicht nur zum Blick ins Weite einlädt, sondern auch in kleinen Fenstern Fundstücke aus der Natur versteckt hält, in glasklarem Harz konserviert.

Beim Rundgang sieht man Großes und winzig Kleines, die Wolken, die ganze Landschaft, und auch einzelne Blüten aus einer anderen Jahreszeit.

 

Sibylle von Halem

 

Schule: Volksschule St. Ulrich

Betreuung: Manfred Kendler

KünstlerIn: Sibylle von Halem

SchülerInnen: Volksschule St. Ulrich

 

Standort der Skulptur:

Neben Pillersee, Kiosk und Beachvolleyplatz der Fam. Massinger
6393 St. Ulrich am Pillersee

in Google-Maps zeigen

 

zurück  |  nach oben  |  drucken