Startseite > Neuigkeiten > Vorstellung des SkulpturenRadwegs anlässlich des Tiroler Radgipfels

Vorstellung des SkulpturenRadwegs anlässlich des Tiroler Radgipfels

27.4.09

Eine besondere Auszeichnung wurde Ende April 2009 dem Projekt „SkulpturenRadweg SteinbergRunde“ mit der Auswahl zum Tiroler Radgipfel zuteil.

Auf Einladung des Lebensministeriums und der Tiroler Landesregierung wurden in einem 2-tägigen Symposium die besten und innovativsten Radweg-Konzepte im deutschsprachigen Raum einem internationalen Publikum vorgestellt. Besonders beachtet wurden die Einzigartigkeit des Projekts und die Synergie zwischen Kultur und Tourismus.

Die Verantwortlichen haben natürlich diese einmalige Chance wahrgenommen, den SkulpturenRadweg auch international bekannt zu machen. In einer beeindruckenden Powerpoint-Präsentation wurden die bereits bestehenden Skulpturen, die beteiligten Orte und Tourismusverbände und den weiteren Werdegang bis zum Frühjahr 2012 vorgestellt.

zurück  |  nach oben  |  drucken
Vorstand: Peter Blaikner, Leopold Hahn, Alois Lindenbauer, Anton Kaiser, Werner Sandner, Josef Madreiter Vorstand: Peter Blaikner, Leopold Hahn, Alois Lindenbauer, Anton Kaiser, Werner Sandner, Josef Madreiter