Startseite > Neuigkeiten > Präsentation der Skulpturen-Modelle 2010

Präsentation der Skulpturen-Modelle 2010

21.10.09

Die gemeinsam von SchülerInnen und Künstlern erarbeiteten Modelle wurden erstmals präsentiert.

Nach den ersten beiden erfolgreichen Jahren mit bisher 12 beeindruckenden Skulpturen hat die LeogangerKinderKultur in der Woche vom 14. bis zum 21. Oktober mit dem dritten Abschnitt des bis zum Juni 2012 dauernden Projekts "SkulpturenRadweg SteinbergRunde" begonnen.

 

Die Künstler

  • Bob Budd/GB (mit den 3. Klassen der Volksschule Leogang),
  • Gerold Tusch/Salzburg (mit SchülerInnen aus den 3. Klassen der Hauptschule Saalfelden-Bahnhof),
  • Paul Feichter/I (mit der 4. Klasse der Volksschule St. Martin bei Lofer) und
  • Kassian Erhard (mit der 4. Klasse der Volksschule Hochfilzen)

erarbeiteten einfallsreiche und witzige Ideen wie

  • "AlmStory – das überdachte Schaf" (Leogang),
  • "LangStreckenSchnecke" (Saalfelden),
  • "WunderMühle" (Hochfilzen) und
  • "MeineRundeWelt" (St. Martin).

 

Diese Ideen werden durch zusätzliche Detailarbeiten, die Vorbereitung der Skulpturenplätze und der Materialien verfeinert und zwischen 21. und 25. Mai 2010 realisiert.

Bob Budd
Gerold Tusch
Paul Feichter
Kassian Erhart

zurück  |  nach oben  |  drucken