Startseite > Neuigkeiten > Präsentation der Skulpturen-Modelle 2012

Präsentation der Skulpturen-Modelle 2012

19.10.11

Am Mittwoch, 19. Oktober, nachmittags, wurden beim Bäckerwirt in Leogang die Ideen von den verantwortlichen KünstlerInnen präsentiert

  • Carin Grudda/I erarbeitete mit den SchülerInnen der 4. Klasse der VS Lenzing das "WolkenPelzTier", eine Bronzeskulptur mit ca. 2,5m Höhe, Skulpturenstandort Stechaubauer, Fam. Haitzmann
  • Klaus Herbrich/D entwarf mit den SchülerInnen der 3a Klasse der VS Leogang einen geografischen Raum "Fernsehen – in die Ferne sehen", der von 5 Betonskulpturen und einem Walnussbaum bestimmt wird, Skulpturenstandort Zieferbauer, Fam. Perwein
  • Helmut Nindl/Tirol entwickelte mit den SchülerInnen der 3b Klasse der VS Leogang den "MaskenBrunnen", der vorwiegend von Glaselementen bestimmt wird, Skulpturenstandort Hütten
  • Franz Bergmüller/Salzburg plante mit den SchülerInnen der 4. Klassen der VS Waidring mit der Skulptur "FlyingHigh/27 + 3" einen abhebenden Vogelschwarm, Skulpturenstandort Schöttl.

 

Künstlerin Carin Grudda
Künstler Klaus Herbrich
Künstler Helmut Nindl
Künstler Franz Bergmüller
Skulpturen Projektjahr 2012

zurück  |  nach oben  |  drucken